Das dürfen Sie nie machen in Ihrem Verkaufstext

Der Verkaufstexter

Der Verkaufstexter

Fallen im Verkaufstext vermeiden

Man findet sie immer wieder in den Zeitungen. Dunkle Hintergründe mit weißer Schrift. Der Hintergedanke ist klar: Man will sich damit von der Masse im Anzeigenfriedhof abheben und Aufmerksamkeit erregen. Das ist erst einmal nachvollziehbar.

Aber: Haben Sie eine solche Anzeige schon mal gelesen? Ja? Genau genommen haben Sie sie gesehen. Aber wirklich gelesen haben Sie sie nicht. Zumindest nicht so, dass etwas dabei hängengeblieben ist. Der Grund ist ganz einfach: Solche Texte lesen sich unglaublich schwer. Und was schwer lesbar ist, hat im Verkaufstext nichts verloren. Egal, ob in Anzeigen, Werbebriefen oder erst recht im Internet. Wir kennen alle die Webseiten mit dunklem Hintergrund und weißer Schrift. Fürchterlich! Deshalb gilt grundsätzlich:

Verwenden Sie nie weiße Schrift auf dunklem Hintergrund.

Auch wenn Sie das immer noch häufig zu sehen bekommen, das funktioniert nicht. Das kostet den Leser viel zu viel Zeit.

Ausnahme: Das höchste der Gefühle ist, dass Sie das einmal für eine spezielle Stelle auf Ihrer Seite verwenden, um eine besondere Aufmerksamkeit zu erzielen. Für ein Wort oder einen ganz kurzen Satz. Aber setzen Sie dieses Gestaltungsmittel möglichst selten ein.

Bookmark and Share

Du kannst hier einen Eintrag, oder Trackback von deiner Seite hinterlassen.

Schreibe eine Antwort

Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software